spinner
Schiffsführer beobachtet das Treiben auf dem Vierwaldstättersee vom Nock aus mit einem Feldstecher.

Vision & Leitbild

Wer wir sind

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG ist eine Tochtergesellschaft der SGV Holding und gehört zur SGV Gruppe. Der Ursprung der SGV lässt sich auf das Jahr 1836 zurückführen. Als konzessioniertes, privatwirtschaftliches Transportunternehmen betreibt die SGV eine Flotte von fünf historischen Raddampfern und 15 Motorschiffen. Jährlich werden zwischen 2.5 und 3 Millionen Fahrgäste auf dem Vierwaldstättersee transportiert.

 

Was machen wir

Die SGV Gruppe erbringt in den Geschäftsbereichen Schifffahrt, Schiffstechnik und Gastronomie innovative und qualitativ hochwertige Leistungen.

 

Wozu machen wir es

Zufriedene Kunden, Eigner und Partner sichern langfristig den Erfolg der SGV Gruppe und den Erhalt der Arbeitsplätze.

 

Wie machen wir es

Die SGV Gruppe produziert effizient, flexibel, sicher und umweltbewusst. Sie optimiert konsequent den Nutzen ihrer Angebote für die Kunden. Die Qualität der Angebote wird permanent verbessert.

Aufbauend auf ihren Stärken, strebt die SGV Gruppe einen ständigen Ausbau ihrer Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit an. Neue Marktchancen und Kooperationen werden gezielt gesucht. Künftige Entwicklungsschritte richten sich konsequent auf Synergien und Nutzenstiftung für die SGV Gruppe aus.

Die SGV Gruppe ist ein attraktiver, zuverlässiger und fairer Arbeitgeber, Sozial- und Marktpartner. Sie kommuniziert aktiv, transparent und stufengerecht nach innen und aussen.

Die Mitarbeitenden der SGV Gruppe sind motiviert, denken und handeln unternehmerisch, eigenverantwortlich und kundenorientiert. Die Führung der SGV Gruppe erfüllt die Anforderungen einer zeitgemässen Corporate Governance.

de