spinner
Der Chef de Service deckt den Tisch auf dem Motorschiff.

Gastronomie Vierwaldstättersee


Genuss mit allen Sinnen erleben

Einfach, ehrlich und mit frischen Produkten von hier – das ist die Philosophie der Gastronomie Vierwaldstättersee. An Bord werden Sie mit Leidenschaft verwöhnt. Die Gerichte auf der Speisekarte sind frisch und saisonal zubereitet aus regionalen Produkten.
 
So stammt sämtliches Fleisch von Produzenten aus der Region: die Truten werden von der Familie Muheim in Greppen aufgezogen und die eigene (!) Lammherde wächst in fast unberührter Natur auf der Göschener Alp auf.  Nachhaltig sind auch die angebotenen Fische, sind sie doch alles MSC/ASC zertifiziert. Aber auch alle anderen Produkte werden – wenn immer möglich – in der Zentralschweiz angebaut und gezüchtet; von Partnern, die sorgfältig ausgewählt sind und Tavolagos hohe Qualitätsansprüche teilen. Und wenn das Gewünschte nicht auf dem Markt vorhanden ist, wird kurzerhand ein eigenes Produkt erfunden. So wird das Urbräu, das Bier der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees eigens in Einsiedeln für Tavolago gebraut oder der Tavola Rosso, der rote Hauswein, wird durch den Winzer Vito Ballarati und dem Tavolago-Weinteam assembliert. Seit dem Frühling 2016 kreiert die Tavolago dank ihren sechs Bienenvölkern sogar eigenen Werft-Honig. Dies alles mit dem Ziel, die Gäste in Zusammenarbeit mit der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees nachhaltig zu begeistern.
 
Genuss mit allen Sinnen erleben.

Erfahren Sie mehr über die Gastronomie Vierwaldstättersee
de